Behandlung in Sedierung

Sedierung oder Narkose – so sanft wie möglich, so tief wie nötig

Die Angst vor Eingriffen unter örtlicher Betäubung ist weit verbreitet. Eine Behandlung bei ambulanter Analgosedierung oder ambulanter Vollnarkose kann solche Ängste dauerhaft abbauen.

Bei der Analgosedierung wird durch Einsatz individuell ausgewählter, auf den Eingriff abgestimmte Pharmaka eine angenehme, sanfte Sedierungstiefe erreicht. Bei der ambulanten Vollnarkose, die wir gemeinsam mit einem kompetenten Team niedergelassener Anästhesisten durchführen, wird eine tiefe Narkosewirkung während der gesamten Operation erzielt.

Unsere Praxis führt Operationen durch professionelles Monitoring und dank in der Notfallmedizin geschulten Personals routiniert durch. Nach einer kurzen Überwachungszeit entlassen wir die Patienten in Begleitung nach Hause.

Behandlung

In wenigen Schritten zu einem neuen Lächeln

  • Termin
  • Ankommen
  • Beratung
  • Diagnose
  • Therapie
  • Heilung
  • Nachsorge

Kompetenz, Professionalität und Einfühlungsvermögen

Für weitere Ärzteinformationen bitte klicken